Sie sind hier: Startseite > News >  Aktuell > Nicht nur schick, sondern smart!

Nicht nur schick, sondern smart!

Donnerstag, 19. Januar 2012

Gemeinsame Entwicklung von höltl Retail Solutions, Enso Detego GmbH und Nedap optimiert Verkaufsprozesse eines Modehauses.

Mit der RFID-Technologie lassen sich Prozesse der Modebranche optimieren. Will der Anwender nicht nur seine logistischen Abläufe, sondern auch Retailprozesse verbessern, steigen die Anforderungen an Tag, Reader und Software. Dass sich die Suche nach der geeigneten Lösung in einem starken Partnerverbund auszahlt, zeigt eine aktuelle Anwendung des Modeunternehmens Hagemeyer.

Das Beispiel zeigt: Die Anwendung der RFID-Technologie im Handel kann auch für kleine Unternehmen mit begrenztem Investitionsrahmen einen hohen Nutzen bringen.

 

Lesen Sie »hier den ganzen Bericht

Aktuelles

**Ordermesse der INTERSPORT vom 18. – 23.07.2014 im redblue, INTERSPORT Deutschland eG**

18. Juli 2014

Der Markt findet heutzutage auf Messen statt: auf Ordermessen, Verbrauchermessen, Fach- und...

» mehr dazu

MAIER Herrenmode im Zentrum von Albstadt - höltl Neukunde

03. Juli 2014

Ein Familienunternehmen, das seit einem halben Jahrhundert erfolgreich in einem ganz speziellen und...

» mehr dazu

Modehaus Hartke in Steinfeld

16. Mai 2014

Auf über 6000 qm Verkaufs- und Präsentationsfläche, bietet das Modehaus Hartke dem Kunden...

» mehr dazu

Zur Übersicht

Termine

M.A.R.S. Basisseminar

27. August 2014

Ziele: Mit diesem M.A.R.S.-Schulungsangebot versetzen wir Sie in die Lage, Auswertungen so...

» mehr dazu

RFE - Retail Basisseminar

9. September 2014 - 10. September 2014

Ziele: In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen und Funktionsweise der Warenwirtschaft...

» mehr dazu

Zur Übersicht der Termine