The future of shopping

BuyBye - Die ultimative Selfcheckout-App

 

Der Großteil Ihrer Kunden besitzt ein Smartphone und der regelmäßige Gebrauch vielerlei Apps für jede Situation ist mittlerweile im Alltag integriert.

·         Sie möchten Ihren Kunden ein innovatives und hochwertiges Image vermitteln?

·         Sie möchten Vorreiter einer neuen Technologie sein?

·         Sie möchten die Rechenkapazität Ihrer Kunden (Smartphones) nutzen und damit Ihre store-eigene Hardwaretopologie entlasten?

·         Sie möchten, wie in jedem Onlineshop, zusätzliche Zahlungsarten wie z.B. Paypal anbieten und dabei die Anonymität Ihrer Kunden wahren?

·         Sie möchten Personal an Kassen einsparen und Ihre Ladenfläche dadurch vergrößern?

 

Warum geben Sie Ihren Kunden nicht die Möglichkeit, selbst abzukassieren und das Ladengeschäft

sofort nach dem Einkauf, ohne Warteschlange, zu verlassen?

Unsere neuste Entwicklung macht es möglich: Eine Selfcheckout-App mit Zahlungsfunktionen, die jeder im Ladengeschäft sofort nutzen kann!

 


Der Einstieg

  • Zunächst lädt der Kunde kostenlos die BuyBye-App aus dem Apple AppStore oder Android PlayStore herunter.
  • Nach dem Start der App werden einmalig Adress-Daten abgefragt. Als Minimalerfassung reicht ein bestehender E-Mail-Account aus, der sicherheitshalber bestätigt werden muss. 

Der Einsatz

  • Der Einkauf startet mit dem Scan eines Händler-QR-Codes, der den Händler und seine Filiale eindeutig identifiziert. Damit weiß nun die App, bei wem eingekauft wird.
  • Der Kunde kann nun den Barcode der Artikel, die er kaufen möchte, selbstständig mit der Smartphone-Kamera einscannen. Die App lädt aus der Cloud alle dazugehörigen Informationen (Bezeichnung, Farbe, Größe) und den Preis (analog eines Kassenbons).
  • Am Ende des Einkaufs kann der Kunde alle Artikel mit Abbildung in einer Übersicht in seinem digitalen Warenkorb sehen und ggf. einen oder mehrere Artikel wieder entfernen.
  • Der Einkauf wird durch das Drücken des Bezahl-Buttons eingeleitet. Hier stehen die vom Händler freigegebenen und vom Kunden favorisierten Onlinezahlungsarten als Auswahl zur Verfügung. Dazu gehören natürlich neben den Kreditkarten und EC-Kartenzahlungsmöglichkeiten auch PayPal und zukünftig AliPay, AmazonPay und GooglePay.
  • Nachdem man sich einmalig auf seinem eigenen Smartphone bei der jeweiligen Zahlungsart authentifiziert hat, kann bei zukünftigen Einkäufen mit dem bekannten OneClick-Verfahren bezahlt werden.
  • Zur Sicherheit des Händlers und Entlastung des Kunden wird nun ein QR-Code auf dem Smartphone angezeigt. Der Händler kann optional mit der App „BuyBye Händler“ (ebenfalls kostenfrei) den QR des Kunden scannen und sich den Bon auf dem Händler-Device nochmals anzeigen lassen.
  • Der Bon wird zukünftig als PDF an den Kunden versandt.

Der Abschluss

Der Kunde kann nun jederzeit den Shop auf dem schnellsten Wege verlassen.

  • Für alle über die BuyBye-App getätigten Einkäufe können die „Kassen“-Bons jederzeit erneut abgerufen werden, diese werden sicher in der Cloud aufbewahrt.